Historie - Versuchszentrum Mortefontaine
     
In einem im Wald von Mortefontaine gelegenen Areal erstellte Simca 1956 sein neues Versuchszentrum "Centre d'Essais de Mortefontaine" wo bis 1986 neue Automodelle erprobt wurden. Valeo übernahm das Gelände 1988, danach wechselte es noch mehrmals den Besitzer. Heute gehört das Versuchszentrum dem Dienstleistungs-Unternehmen "Groupe Utac Ceram".   Quelle: Einzelbilder aus Werksfilmen Chrysler (F) bzw. Talbot
 
 
 
 
 
 
 
           
        2P04